BHI Finanz GmbH - Ihr Versicherungsmakler in Dornburg

BHI Finanz GmbH

Ihr Ver­sicherungs­makler in Dornburg

 06436-9490046

Kinderversorgung

Fleißig vorsorgen. Der Biene Maja Junior Schutz Brief

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung oder Studium Ihres Kindes kosten viel Geld. Krankheit oder Unfall können Ihre Lebensplanung stark verändern. Sie haben es in der Hand, für die Zukunft Ihres Kindes entsprechend Vorsorge zu treffen. Je früher Sie damit beginnen, umso günstiger wird es. Denn gerade für die Kinder von heute wird die Gesetzliche Rentenversicherung nur noch eine Grundversorgung darstellen.

Was wird zukünftig sein, wenn Ihr Kind durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht ins Berufsleben einsteigen kann und somit seinen eigenen Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten kann ?

Die gesetzliche Rente (Erwerbsminderungsrente) zahlt erst nach 5 Jahren gezahlten Beitrag.

In diesem Fall bleibt nur noch das Sozialamt! 

Eine Schul-oder Berufs­unfähig­keitsversicherung im Kindesalter bis zu 1.000 € monatlich gibt es schon ab einen Beitrag von ca. 25,00 € monatlich ( je nach Eintrittsalter ). 

Wenn das Kind dann ins Berufsleben einsteigt wird diese dann ohne erneuten Gesundheitsfragen

in eine Erwachsenen- Berufs­unfähig­keitsversicherung umgewandelt.

Weil man eine solche Absicherung nur als gesunder Mensch erhält, sollte man den Abschluss tätigen, bevor eine Krankheit oder ein Unfall zu einer Ablehnung des Vertrages führt.

Wir beraten Sie gerne. 


Biene Maja Schulunfähigkeit
Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Alle Schüler aufgepaßt! Der Biene Maja Schüler Schutz Brief

Mit dem Biene Maja Schüler Schutz Brief sichern Sie bereits ab dem Schulalter die finanzielle Zukunft Ihres Schützlings! Wabe um Wabe können Sie - wie im Baukasten - den Schutz Ihres Kindes auf Ihre und seine Bedürfnisse abstimmen und erweitern. Und bleiben dabei die komplette Laufzeit flexibel.

Haben Sie für Ihr Kind vorgesorgt?

Schon harmlose Erkrankungen können bei Kindern zu schweren Folgeschäden führen und zum Schicksalsschlag für Sie und Ihr Kind werden. Zudem sind Kinder nur in der Schule und auf direkten Wegen hin und zurück gesetzlich unfallversichert. In der Freizeit und zu Hause nicht. Und gerade hier ereignen sich die meisten Unfälle. Für diese Fälle sollten Sie zumindest finanziell vorgesorgt haben. Denn die Gesetzliche Rentenversicherung zahlt keine Unterstützung bei krankheitsbedingter Invalidität im Kindesund Jugendalter Wabe um Wabe vorsorgen

Versicherungsschutz, der mitwächst

Grundbaustein des Schüler Schutz Briefes ist die IBU für Schüler. Die leistet, wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen - unabhängig von den Ursachen - für voraussichtlich mindestens 6 Monate außerstande ist, weiter als Schüler oder Student an einem regulären Schulunterricht oder Studium teilzunehmen. Ihr Kind erhält die festgelegte Rente. 

Zum Ende der Schulzeit wandelt sich die Schulunfähigkeitsversicherung automatisch in eine Absicherung der Erwerbsunfähigkeit. Startet Ihr Nachwuchs in die Berufsausbildung oder direkt ins Berufsleben, kann der Versicherungsschutz innerhalb gewisser Fristen ohne Gesundheitsprüfung zu einer Berufs­unfähig­keitsversicherung ausgebaut werden: Sie können bei Vertragsabschluß die Standard- oder Comfort- Variante vereinbaren 

Intelligente Optionen.

  • Sofort-Sicherheit ohne Wartezeiten
  • Versicherungsschutz schon ab dem sechsten Lebensjahr
  • Garantierte Rente bei Schulunfähigkeit bis zu 1.000 EUR monatlich, später bei Berufs-/Erwerbsunfähigkeit. Ebenso bei Pflegebedürftigkeit
  • Sehr günstige Beiträge durch das niedrige Eintrittsalter.
  • Die Umwandlung in Berufs­unfähig­keits-Schutz bei Aufnahme einer Berufsausbildung oder eines Berufs kann binnengewisser Fristen beantragt werden:

Standard-Absicherung: zusätzliche Erhöhung der vorhandenen

BU-Monatsrente um bis zu 250 EUR ohne Gesundheitsfragen oder bis zu 500 EUR mit vereinfachten Gesundheitsfragen (anstelle der für den allgemeinen Verkauf dann gültigen Standard-Gesundheitsfragen)* 

Ein Leistungsbeispiel

Der elfjährige Schüler Robert wird beim Spielen im Wald von einer Zecke gebissen. Er bekommt leichtes Fieber. Die Behandlung des Hausarztes schlägt nicht an. Es kommt zu einer schweren Hirnhautentzündung. Robert fällt nach mehreren Wochen ins Koma. Schon jetzt ist klar, daß er voraussichtlich in den kommenden sechs Monaten nicht wie gewohnt zur Schule gehen kann. Seine Eltern erhalten aus der NÜRNBERGER Schulunfähigkeitsversicherung bis zur Genesung die vereinbarte monatliche Rente von 750 EUR, um einen Nachhilfelehrer zu bezahlen. 

Ausgezeichnet

Die Firma Franke und Bornberg hat die IBU (Standard- und Comfort-Variante) mit der Bestnote FFF plus (hervorragend) bewertet. Damit ist die NÜRNBERGER derzeit das einzige Unternehmen, das sowohl im Produktrating als auch im Unternehmensrating die Bestnote FFF (hervorragend) erzielt (Stand: 08.2006). Gegen Mehrbeitrag kann auch die Umstellung auf die Comfort-Variante gewählt werden: zusätzliche Erhöhung der vorhandenen BU-Monatsrente bis zu 500 EUR ohne Gesundheitsfragen oder bis zu 750 EUR mit vereinfachten Gesundheitsfragen möglich (anstelle der für den allgemeinen Verkauf dann gültigen Standard-Gesundheitsfragen)* 

  • Kinder-Kranken-Zusatzversicherung: Stationärer Zusatztarif und Maja-Ergänzungspaket zur Gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung
  • InvaliditätsSchutz bei Unfall und Krankheit

* Die Summe der versicherten monatlichen Berufs­unfähig­keitsrenten aus allen für die versicherte Person bestehenden Verträgen (einschließlich Verträgen bei anderen Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men) darf einen Höchstbetrag von 1.500 EUR nicht übersteigen. Davon dürfen jedoch max. 500 EUR ohne Gesundheitsfragen zustande gekommen sein. Beachten Sie hierzu die Festlegungen in § 3 der Allgemeinen Versicherungsbedingungen für Tarif IBU2400S. 

Nach den Geschichten von Waldemar Bonsels "Die Biene Maja und ihre Abenteuer " und „Himmelsvolk". © 2007 Junior. TV GmbH & Co. KG, Lizenz durch EM.TV AG 


Biene Maja Schüler Schutzbrief
Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Für kleine Bienen vorsorgen. Der Biene Maja Enkel Schutz Brief

Gerade für die Kinder von heute wird die Gesetzliche Rentenversicherung nur noch eine Grundversorgung darstellen. Der Lebensstandard ist damit später nicht zu halten. Auch der Staat fordert mehr private Vorsorge. Sichern Sie jetzt die Zukunft Ihres Enkelkindes! Denn Sie kennen heute noch nicht seine Ziele und Wünsche. Und je früher Sie vorsorgen, desto günstiger wird es. Denken Sie schon heute an die Zukunft.

Wabe für Wabe vorsorgen

Der Biene Maja Enkel Schutz Brief bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihr Enkelkind rundum abzusichern. Wabe um Wabe können Sie - wie im Baukasten - den Schutz des Kindes auf seine zukünftigen Bedürfnisse abstimmen und erweitern. Und bleiben dabei die kompletteLaufzeit flexibel.

Mit Honig immer gut versorgt

Grundbaustein des Enkel Schutz Briefes ist eine (Comfort-) Fondsgebundene Rentenversicherung. Bis zum 7. Lebensjahr des Kindes handelt es sich um eine Fondsgebundene Rentenversicherung, ab dem 8. Lebensjahr wird diese in eine Comfort-Fondsgebundene Rentenversicherung umgestellt. Es besteht Todesfallschutz in Höhe der Beitragssumme. Damit Sie Ihrem Enkelkind auch größere Wünsche erfüllen können, haben Sie die Möglichkeit, aus der (Comfort-)Fondsgebundenen Rentenversicherung vorhandene Anteile zu entnehmen.

Mit Bestnote eingestuft

Die Firma Franke & Bornberg hat Fondsgebundene Rentenversicherungstarife der NÜRNBERGER im September 2005 mit der Bestnote FFF "hervorragend" eingestuft.

Intelligente Optionen

  • Übernahme des Vertrags: Nach Vollendung des 18. Lebensjahres kann das versicherte Kind Versicherungsnehmer werden.
  • Laufende Beitragszahlung oder Fürst FuggerBeitragsdepot möglich
  • Doppel-Invest: Ein innovatives Garantie-Sicherungsverfahren garantiert im Zusammenspiel mit dem Garantiefonds cominest Garant Dynamic mindestens  die Beiträge, die Sie in Ihre Rentenversicherung einbezahlt haben. Zusätzlich kann in einen zweiten Fonds/Fondsdepot investiert werden. So kann die Fondsquote bis zu 100 % betragen und es besteht die Chance auf eine hohe Rente.
  • Schulunfähigkeits-Versicherung: Der Versicherungsschutz kann mit einer Schulunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ-S) abgerundet werden: - Bei Vertragsabschluß vor dem 6. Lebensjahr ist ein nachträglicher Einschluß einer BUZ-S mit 500 EUR Monatsrente mit vereinfachten Gesundheitsfragen möglich. - Ist Ihr Enkelkind bei Vertragsabschluß im 7. Lebensjahr oder älter, kann eine monatliche BUZ-SRente von bis zu 1.000 EUR versichert werden. Dieser Schutz kann später ohne Gesundheitsfragen in eine Berufs­unfähig­keits-Zusatzversicherung umgewandelt werden. Standard- oder Comfort-Variante.
  • NÜRNBERGER Plus: Dynamische Leistungsanpassung Ihres Vertrages vereinbar.
  • Fondsswitch: Wechsel der Anlagestrategien möglich
  • Flexibler Ablauf bzw. Rentenbeginn: Die Aufschubdauer kann um bis zu 5, 10, 15 oder 20 Jahre beitragsfrei verlängert werden (flexible Abrufphase).
  • Rente oder Kapital: Wahl zwischen einer lebenslangen Rentenzahlung und einer einmaligen Kapitalabfindung
  • Life-Cycle-Management: aktives, terminorientiertes Anlage- und Ablaufmanagement
  • Kinder-Kranken-Zusatzversicherung: Stationärer Zusatztarif und Maja-Ergänzungspaket zur Gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung
  • InvaliditätsSchutz bei Unfall und Krankheit

Nach Waldemar Bonsels „Die Biene Maja" © 2007 Junior.TV GmbH & Co. KG - Lizenz durch EM.TV AG 


Biene Maja Enkel Schutzbrief
Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...